Navigation
Malteser Neuss

Erste Hilfe für Senioren

Malteser Krankenhaus St. Hildegardis in Köln

06.06.2016

Am 23. Mai 2016 haben traditionell die Neusser Malteser wieder einen Erste Hilfe Kurs für Senioren im Raum Silvia im St. Hildegardis Krankenhaus in Köln durchgeführt.
Die Eröffnung und Begrüßung durch Dr. Jochen Hoffmann (Chefarzt Zentrum Altersmedizin und Silviahemmet-Trainer) ist mittlerweile obligatorisch. Im Rahmen des Malteser Senioren Seminar unter dem Motto „Gut beraten älter werden“ haben die Dozenten Anna-Lena Veiser (19 Jahre) und Klaus Meuter (58 Jahre, Silviahemmet-Trainer) sowohl lebensrettende Sofortmaßnahmen als auch die praktischen Abläufe in Notfallsituationen vermittelt.
Die Teilnehmer waren begeistert von der verständlichen Art der Vermittlung, z. B. auf die Frage: „Wer geht eigentlich mit welcher Qualifikation ans Telefon, wenn man die 112 wählt?“
Für viele Senioren ist die in allen EU Staaten geschaltete Notrufnummer als solche nicht so präsent wie die 110, der Polizeinotruf.
Besonderes Interesse zeigten die Teilnehmer an der Herz-Lungen-Wiederbelebung und der damit verbundenen Defibrillation. Aber auch den Umgang mit Notfallsituationen, die durch typische Erkrankungen des Alters hervorgerufen werden können.

Die Malteser werden auch im kommenden Jahr wieder einen Erste Hilfe Kurs für Senioren im Malteser Krankenhaus St. Hildegundis anbieten.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank e.G., Köln  |  IBAN: DE32370601930103535018  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX