Navigation
Malteser Neuss

Malteser laden zum vierten Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Bedürftige

Gemütlich speisen und auf Wunsch gegen Grippe impfen lassen

27.11.2019
Gäste sollen in Ruhe frühstücken und den Wellnesstag so richtig genießen können

Neuss. Schon zum vierten Mal heißt es am Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr in der Janusz-Korczak-Schule wieder, „Herzlich Willkommen beim Wohlfühlmorgen (WFM)“. Die Malteser möchten wohnungslosen und bedürftigen Menschen erneut Gelegenheit bieten, einen Vormittag lang pure Wellness zu genießen und in vorweihnachtlicher Atmosphäre in aller Ruhe gemütlich zu frühstücken. So wird sich für die Gäste des WFMs im Untergeschoß der Schule wieder die Gelegenheit bieten, Friseur und Fußpflege in Anspruch zu nehmen. Außerdem kann auf Wunsch auch in den schuleigenen Duschen nach Herzenslust Körperpflege betrieben werden. Zum ausgiebigen Brunch im Erdgeschoss der Gesamtschule sind die Veranstaltungsbesucher darüber hinaus natürlich auch wieder eingeladen: Neben verschiedensten Brotsorten und frischen Brötchen wird es wie gewohnt jede Menge Aufstriche, Aufschnitt-Sorten und echten Imkerhonig geben. Außerdem werden auch warme Leckerrein, wie Würstchen, Rührei, Speck und Suppe geboten. Erstmalig bietet das Ärzteehepaar Robertz, das auf Wunsch erneut für Untersuchungen der Gäste bereitsteht, anlässlich der Jahreszeit eine Grippeschutzimpfung an. Nicht fehlen wird natürlich auch die Kleiderkammer, in der sich die Gäste kostenfrei geeignete Textilien besorgen können. Die Malteser Jutta Rosenbaum, Tim Gladis und ihr WFM-Team freuen sich schon jetzt auf zahlreiches Erscheinen von Gästen.​

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank e.G., Köln  |  IBAN: DE32370601930103535018  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX